Liebe Gerlinger Bürgerschaft, liebe Leser,liebe Freunde,

 

fünf Jahre ist es her, dass die Jungen Gerlinger sensationell und auf Anhieb in den Gemeinderat einzogen. Fünf Jahre vertrat unser Spitzenkandidat Nino Niechziol die Interessen der 11.460 Stimmen aus der Gerlinger Bürgerschaft. Fünf Jahre arbeiteten wir konstruktiv und konsensorientiert mit den anderen Fraktionen im Gemeinderat zusammen – ergebnisoffen und immer mit Blick auf das Beste für unsere Stadt.

In den letzten Wochen und Monaten fokussierten wir in unserer Arbeit den 25. Mai und konnten unsere Basis noch breiter und kompetenter aufstellen. Unzählige Arbeitsstunden, produktive Diskussionen und nicht zuletzt immenses persönliches Engagement sorgten für unseren aktiven Wahlkampf.

In unserer Gesellschaft erleben wir unser politisches Engagement als junge Bürger nicht als selbstverständlich. In den Kolumnen der Tageszeitungen, den Glossen der Hochglanzmagazine und den Gesprächsrunden im Fernsehen wird beinahe ständig über die Politikverdrossenheit der Jugend gesprochen. Wir begegnen dieser indem wir mit den Jugendlichen selbst sprechen und durch unsere eigenes Engagement Worten Taten folgen lassen!

Gleichwohl stellen wir eine Alternative zu den etablierteren Parteien dar, ohne „nur“ auf unsere jungen Ziele zu verweisen. Wer die letzten Wochen unsere Artikel im Gerlinger Anzeiger, unsere Internetpräsenz www.junge-gerlinger.de oder unser Auftreten in den sozialen Netzwerken www.facebook.com/jungegerlinger verfolgt hat, stellt fest, dass wir kommunalpolitischen Themen auf Augenhöhe begegnen können und dies auch in Zukunft werden!

WIR haben 2014 bewiesen, dass wir langfristig die Kommunalpolitik unserer Stadt begleiten werden!
WIR stehen für eine junge Kommunalpolitik, unabhängig vom Alter der Wähler und der Kandidaten!

Am 25. Mai liegt es an Ihnen und Sie haben endlich die Chance unser Engagement zu würdigen!

Wählen Sie unsere Liste für den Gemeinderat:

  1. Nino Niechziol
  2. Judith Stürmer
  3. Manuel Reichert
  4. Robin Kruck
  5. Simon Rentz
  6. Felix Rominger
  7. Nina Fänger
  8. Nico Schindler
  9. Mirjam Elsner
  10. Miriam Kuffart
  11. Dominik Hahn
  12. Sebastian Ederer
  13. Sebastian Kerker
  14. Andreas Brodbeck
  15. Daniel Hirt
  16. Florian Schramm
  17. Robert Wagner
  18. Andreas Lux
  19. Christina Wittiger
  20. Elena Stürmer
  21. Fabian Kuschnik
  22. Alexander Lux

(23.)Benjamin Weidle