Liebe Gerlinger Bürgerschaft, liebe Leser, liebe Freunde,

zwei Wochen ist es her, dass wir unseren Wahlaufruf im Gerlinger Anzeiger veröffentlichten. Der Wahlkampf war beinahe beendet und auch unsere letzten Reserven waren langsam aber sicher aufgebraucht. Die Wählerentscheidungen lagen nicht mehr in unseren Hand und nach den Ergebnissen der Europawahl am Sonntag erwarteten wir gespannt die Veröffentlichung der Gemeinderatsergebnisse.
Im Rückblick war der Ergebnismontag wohl optimal! Die Jungen Gerlinger erreichten bei ihrer zweiten Bewerbung für den Gemeinderat sagenhafte 11,38 Prozent und somit drei Sitze im höchsten Gremium der Stadt! Dieses überwältigende Ergebnis verdanken wir 20.032 Stimmen aus der Gerlinger Bürgerschaft! Wir sind Ihnen für IHR Vertrauen in unsere Arbeit sehr dankbar und uns der damit verbundenen Verantwortung mehr als bewusst.
Unsere zukünftigen Gemeinderäte Nino Niechziol, Judith Stürmer und Robin Kruck werden Ihnen in den kommenden fünf Jahren beweisen, dass sich Ihr Vertrauen ausgezahlt hat.
Mehr als das: Es wird allen Jungen Gerlingern ein Vergnügen sein die Kommunalpolitik konstruktiv zu begleiten, junge Ideen einzubringen, ergebnisoffen zu diskutieren und letztendlich im Gemeinderat die besten Lösungen für unsere Stadt und alle Bürger und Bürgerinnen zu erörtern.

WIR sagen DANKE für ihr Vertrauen!
WIR freuen uns auf die nächsten fünf Jahre!
WIR halten Sie auf dem Laufenden!