Nach der Ablehnung des ursprünglichen Vorschlages für erklärende Straßenunterschilder mit QR-Code an der Richthofen-, Immelmann-, Otto-Weddigen- und Boelckestraße, beantragten die Jungen Gerlinger in der Sitzung des Gemeinderates am 08.03.2017, über die folgenden Wortlaute abzustimmen:

  1. Manfred Freiherr von Richthofen 1892 – 1918
    Jagdflieger im I. Weltkrieg
    Straße 1937 so benannt:
    Sein Name wurde zur Kriegsvorbereitung instrumentalisiert.
  2. Max Immelmann 1890 – 1916
    Jagdflieger im I. Weltkrieg
    Straße 1937 so benannt:
    Sein Name wurde zur Kriegsvorbereitung instrumentalisiert.
  3. Otto von Weddigen 1882 – 1915
    U-Boot-Kommandant im I. Weltkrieg
    Straße 1937 so benannt:
    Sein Name wurde zur Kriegsvorbereitung instrumentalisiert.
  4. Oswald Boelcke 1891 – 1916
    Jagdflieger im I. Weltkrieg
    Straße 1937 so benannt:
    Sein Name wurde zur Kriegsvorbereitung instrumentalisiert.

 

Dieser Kompromissvorschlag entspricht weiterhin auch den Wünschen und Vorstellungen des Jugendgemeinderates.

 

Hinweis: Dieser Antrag wurde vom Gemeinderat angenommen und die entsprechenden Schilder installiert.