Wie der Kelterplatz aus vielen (neuen) Steinen, so bestehen die Jungen Gerlinger aus vielen verschiedenen Mitgliedern. Einige treffen sich stetig und besprechen sich in Ressorts. Andere beraten sich informell beim regelmäßigen Stammtisch (Termine siehe unten).

Die Themen, die wir bearbeiten und die uns beschäftigen sind zu einem großen Teil von den Tagesordnungen der Ausschuss- und Gemeinderatssitzungen bestimmt – aber bei weitem nicht nur. Was sind die großen und kleinen Gedanken, die wir uns zu unserer Stadt machen? Welche Utopien geistern in unseren Köpfen herum? Worüber diskutieren wir, wenn wir unter uns sind? Was freut, ärgert oder treibt uns um? Was begegnet uns außerhalb dessen, was gerade brandaktuell, entscheidungsrelevant oder kontrovers ist? Auch die Jungen Gerlinger sind in erster Linie Gerlingerinnen und Gerlinger. Wir gewähren Ihnen Einblick und fachsimpeln offen über das, was unsere Heimatstadt uns anbietet.

Neben Stellungnahmen zu Themen im Gemeinderat werden Sie in Zukunft in der unregelmäßigen Artikelreihe „Hinters Ortsschild geschaut“ einen tieferen Einblick in die Jungen Gerlinger  und ihre kleinen und großen Gedanken bekommen.

Wir hoffen auf Ihr Interesse 🙂

Die Jungen Gerlinger

 

Falls Sie uns beim Stammtisch besuchen möchten, können Sie das gerne tun. Sie finden uns am…
…17. Dezember ab 19.30 Uhr im Café Konfus.
…04. Februar ab 19.30 Uhr im Courage.
…04.März ab 19.30 Uhr im Café Konfus.

Übrigens: Auf facebook läuft derzeit unsere Adventskalender-Aktion mit vielen spannenden Infos zu den Jungen Gerlingern und unserer Arbeit im Gemeinderat – schauen Sie vorbei!