Im Juli letzten Jahres habe ich an dieser Stelle einen Artikel über die Kommunikation innerhalb von Städten und auch zwischen Bürger*innen und Kommunalpolitiker*innen geschrieben (nachzulesen unter www.junge-gerlinger.de/kommunikation). Seitdem sind immer wieder interessierte und aktive Gerlinger*innen mit uns in Kontakt getreten. Für den lebendigen Austausch bedanken wir uns herzlich!

In meinem Artikel schrieb ich unter anderem „Digitale Vorlagen, die z.B. auf der städtischen Homepage eingestellt werden, können hier sicher eine weitere wichtige Ergänzung des Informationsflusses sein.“ Deshalb freue ich mich sehr, dass es inzwischen genau dies gibt. Seit kurzem ist über die Website der Stadt www.gerlingen.de das neue Bürgerinfoportal erreichbar. Die Tagesordnungen und Vorlagen für öffentliche Sitzungen sind dort für alle Interessierten abrufbar. In der Regel stehen die Unterlagen etwa eine Woche vor der jeweiligen Sitzung zur Verfügung.

Daher rufen wir alle Gerlinger*innen auf: Werfen Sie einen Blick ins Bürgerinfoportal! Überfliegen Sie die Tagesordnungen und lesen Sie Vorlagen zu den Themen, die sie besonders interessieren. Stellen Sie uns Fragen zu anstehenden Entscheidungen oder teilen Sie uns Ihre Gedanken mit, wir sind gespannt!

Sie erreichen uns hier:

Website: www.junge-gerlinger.de
E-Mail: kontakt@junge-gerlinger.de
facebook: www.facebook.com/jungegerlinger
Instagram: @junge_gerlinger

 

KomPod: Folge 5 unseres Gerlinger Kommunalpodcasts ist online

Seit einigen Tagen finden Sie auf unserer Website und bei allen gängigen Podcast-Anbietern Folge 5 unseres Podcasts zur Gerlinger Lokalpolitik. In dieser Folge blicken Nino Niechziol und Dennis Uhl auf ein Jahr Arbeit während der Pandemie zurück und berichten von unseren Erfahrungen und Gedanken dazu. Reinhören ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich – es lohnt sich!

 

Für die Jungen Gerlinger
Judith Stürmer