Vielleicht war es nur die subjektive Wahrnehmung, aber es kam uns so vor, als hätte man in den ersten drei Juli-Wochen besonders viele Fahrradfahrer*innen in Gerlingen gesehen. Über 500 motivierte Gerlinger*innen waren beim STADTRADELN dabei und haben zusammen über 100.000km zurückgelegt, eine ganz unglaubliche Strecke!

Mit dabei war auch die Fraktion der Jungen Gerlinger, aufgeteilt auf verschiedene Teams (wir berichteten).

Die JG-Fraktion beim Stadtradeln

Ebenfalls in verschiedenen Teams, aber wie immer im Herzen vereint, fuhren Teile von TEAM E (wie Energy) vom Seaham-Stafettenlauf 2018 mit. Wir haben uns bemüht unserem Teamnamen gerecht zu werden und erradelten – alle ohne E-Bike – folgende Distanzen:

Petra Bischoff: 740km
Judith Stürmer: 740km
Matthias Pauer: 1090km
Radu Dumitrescu: 1900km (!!!)

Mitglieder von Team E beim Stadtradeln

Petra und Judith dürften damit auf jeden Fall auch Anwärterinnen auf den ersten Platz unter den Stadträten und Stadträtinnen sein. Viel wichtiger als die Platzierung ist aber, dass uns die Aktion riesigen Spaß gemacht hat. Wir fuhren bei jedem Wetter, mal allein und mal auf einer Tour mit dem ganzen Team. Dabei konnten wir neue Orte erkunden, das Strohgäu besser kennenlernen und voller Elan und Freude den Radverkehr stärken. Eine wunderbare Aktion, wir freuen uns schon auf die nächste Runde 2021 – bis dahin trainieren wir fleißig weiter! 🙂