• Beiträge

Finanzielle Bruchlandung nach jahrelangem Höhenflug endet in Steuererhöhungen [GAZ]

2014 begann für die Stadt Gerlingen ein finanzieller Höhenflug. Durch die Ansiedlung von ertragsstarken Unternehmen konnten insbesondere die Gewerbesteuereinnahmen vervielfacht werden und schnellten bis einschließlich letztes Jahr für eine Stadt in Gerlingens Größe in himmlische Sphären. Und das mit einem landesweit einmalig niedrigen Gewerbesteuer-Hebesatz, von dem seither alle Gerlinger Einzelhändler und Unternehmen profitieren. Die luxuriöse […]

Projekt TürÖffner startet in Gerlingen [GAZ]

In der letzten Gemeinderatssitzung hat das Gremium beschlossen, dass das Projekt „TürÖffner“ auch in Gerlingen umgesetzt wird. Das Projekt ist an den Caritasverband Ludwigsburg-Waiblingen-Enz angebunden und wurde von Ellen Eichhorn-Wenz in der Sitzung präsentiert. Das Prinzip ist einfach: Der Caritasverband sucht Eigentümer*innen von Wohnraum, die derzeit vor einer Vermietung zurückschrecken. Die Gründe dafür sind vielfältig: […]

Kein großer Wurf für Gerlingens Mobilität [GAZ]

Unsere Fraktion hat in der vergangenen Gemeinderatssitzung ihre Enttäuschung über das verabschiedete Mobilitätspaket geäußert. Hier im GAZ  möchten wir heute eine andere Perspektive aufzeigen: Es kommen die Menschen zu Wort, die unsere Vorschläge in intensiver Arbeit mitentwickelt haben. Am 25.11.2020 hat der Gemeinderat bei drei Enthaltungen der Jungen Gerlinger 25 Maßnahmen beschlossen, mit denen die […]

Wo geht die Reise der Benutzungsgebühren für Kinderbetreuungseinrichtungen hin? [GAZ]

Dieses Jahr hätten der Sozialausschuss und der Gemeinderat eigentlich die Aufgabe gehabt über eine Anpassung der Benutzungsgebühren für Kinderbetreuungseinrichtungen zu beraten, zu diskutieren und abzustimmen. Eigens dafür wurde bereits im letzten Jahr ein Fahrplan erarbeitet, der diesen Prozess begleiten soll. Zunächst sollten die Gremien des Sozialausschusses und Finanz- und Verwaltungsausschusses, in engem Austausch mit der […]

Verkehrsstadt Gerlingen? [GAZ]

Die Themenfelder, mit denen sich der Gemeinderat derzeit beschäftigt, sind vielfältig. Nicht nur Corona hält uns auf Trab, auch die Planung des städtischen Haushalts 2021, der tiefrote Zahlen von in Gerlingen noch nie dagewesener Höhe schreiben wird und dessen Auswirkungen wir alle zu spüren bekommen werden (hierüber werden wir zu gegebener Zeit gesondert berichten) fordert […]

Plätze in Gerlingen: Ergebnisse unserer Ressortarbeit

Das Ressort Bauen und Umwelt hatte sich im Januar 2020 vorgenommen, das Thema „Plätze in Gerlingen“ genauer zu untersuchen. Marina und Robert erklärten sich bereit, als „Themenpaten“ diese Arbeit zu leiten. Gemeinsam wollten wir viele Fragen beantworten: Welche Plätze gefallen uns? Wo halten wir uns gerne auf? Wo fühlen wir uns weniger wohl? Welche Plätze […]

Zeitenwende [GAZ]

Es ist Herbst. Die Tage werden kürzer, die Nächte werden länger. Gärtner oder Kindergärtnerinnen denken und arbeiten in Jahreszeiten.  Kinder leben eher in einzelnen Tagen. Historiker denken in Jahrzehnten oder Jahrhunderten. Politiker in Wahlabschnitten. Angestellte in Projektzeiträumen. Jeder plant vor sich hin, priorisiert, legt Zeiten für to-do-Schritte fest, fängt motiviert an, justiert nach, macht weiter.  […]

Gründlichkeit? [GAZ]'>Sauberkeit > Gründlichkeit? [GAZ]

Die Spülmaschine in der Stadthalle ist kaputt. Das kann natürlich nicht so bleiben – gerade jetzt, wo langsam wieder mehr Veranstaltungen möglich sind. Deshalb stand auf der Tagesordnung im Technischen Ausschuss im September auch der Punkt „Erneuerung Spülmaschine in der Stadthalle“. Bei unserer vorbereitenden Ressortsitzung beschäftigten wir Junge Gerlinger uns mit diesem Tagesordnungspunkt. 70.000€ sollte […]

Mobilitäts- und verkehrsverbessernde Maßnahmen für Gerlingen

Im Sommer 2020 hat der Gemeinderat entschieden, dass Gerlingen ein Mobilitätskonzept bekommen wird. Dessen Erstellung beobachten und begleiten wir aufmerksam. Zudem durften die Gemeinderäte Vorschläge für mobilitäts- und verkehrsverbessernde Maßnahmen machen, die bereits während der Konzepterstellung umgesetzt werden sollen. Pro Stadträt*in dürfen drei Ideen eingereicht werden, insgesamt werden 25 Vorschläge umgesetzt. Die zwölf Ideen der […]